Schlagwort-Archiv: Erkenntnisse

Erkenntnisse einer Traumverwirklicherin

Schuseil_bb-allegraSeit ihrer Jugend hat Petra Schuseil von einem Bed & Breakfast geträumt. Als sie und ihr Mann vor drei Jahren das erste Mal über den Wechsel in die Schweiz nachdachten, forderte sie: Wenn ich mitgehe, dann realisiere ich endlich mein Bed and Breakfast. Und so war es dann auch. Jetzt hat sie Bilanz gezogen über ihre Erfahrungen mit diesem verwirklichten Traum.

In dieser Bilanz wirft Petra Schuseil viele Fragen auf. Diese sind besonders wertvoll für Menschen, die ebenfalls davon träumen, eine kleine Pension, ein Bed & Breakfast oder ein Café zu eröffnen. Weiterlesen

Die Kraft des Scheiterns

… ist der Titel eines Buches von Gerhard Scheucher und zugleich eine Auforderung, sich mal etwas näher mit den eigenen Fehlschlägen oder Misserfolgen zu befassen. Es gibt eine Menge Zitate zu diesem Thema, die deutlich machen, wie wichtig – und hilfreich – es ist, sich mit dem eigenen Scheitern zu beschäftigen. Zum Beispiel dieses:

Der größte Ruhm im Leben liegt nicht darin, nie zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.

Nelson Mandela

Erinnern Sie sich noch daran, wie es war, als Ihnen das letzte Mal etwas misslungen ist?

Bei mir liegt es noch nur ein paar Wochen zurück Weiterlesen

Die Voraussetzungen für eine Veränderung schaffen

Mit diesem Beitrag starte ich eine kleine Serie, die Ihnen Impulse für Ihren eigenen Weg zur Veränderung gibt. Sie finden Hinweise dazu, welche Voraussetzung gegeben sein müssen, damit Sie sich überhaupt auf den Weg machen, womit Sie sich noch daran hindern und woher Sie den Mut dafür nehmen. In diesem ersten Teil geht es darum, die Voraussetzungen für eine Veränderung zu schaffen.

Häufig starten Menschen mit einem diffusen Gefühl, dass sich etwas ändern “muss” oder “soll”. Danach gefragt, was genau anders werden soll, bleiben die Antworten unkonkret. Es ist zuerst ein Gefühl, das Sie zunächst nicht benennen können. Setzen Sie hier an und erforschen Sie, was genau Sie verändern wollen. Weiterlesen

Was ist Ihre Botschaft?

In einem Blogbeitrag hat die Kölner Trainerin und Beraterin Elke Frey die Frage aufgeworfen:

Angenommen, Sie hätten einen Werbespot frei zur besten Sendezeit und mit riesiger Reichweite. Und Sie wären in der Gestaltung dieser 30 Sekunden völlig frei: Wie würden Sie die Zeit nutzen? Was wäre Ihre Botschaft?

Das ist ein Thema, das auch die Teilnehmenden im GründerErfogsTraining immer wieder beschäftigt. Manchen fällt es leicht, diese Frage zu beantworten; andere drehen und winden sich, bis sie eine klare Antwort gefunden haben. Vor allem für Selbständige lohnt es sich, der Frage Was ist meine Botschaft? nachzugehen. Sie zählt zur Grundausstattung einer erfolgreichen Positionierung, Weiterlesen

Die Angst umarmen

Vor knapp zwei Wochen hatte ich – im wahren Sinn des Wortes – einen Bruch in meinem Leben. Auf einem Spaziergang stürzte ich und brach mir den Oberschenkelhals. Damit sah von einem Moment zum anderen mein Leben völlig anders aus. Alles, was ich noch für diesen Tag und für die Wochen bis zum Jahresende geplant hatte, erledigte sich von jetzt auf gleich. Nichts ging mehr. Stattdessen lag ich hilflos auf der Erde – und hatte Angst. Ich konnte mich nicht bewegen und wusste nicht, was wirklich passiert war. Weiterlesen