Das Jahr abschließen

Ein Ziel ist erst dann erreicht, wenn man es zu schätzen weiß.

Amy E. Dean, amerikan. Schriftstellerin

Das gilt auch für ein Jahr. Daher ziehe ich spätestens an Silvester Bilanz für das vergangene Jahr. Einige der Fragen, die mich dabei leiten, möchte ich Ihnen heute vorstellen:

  • Was waren die Höhepunkte des Jahres?
  • Für welche Ereignisse sind Sie besonders dankbar?
  • Welche Jahrestage konnten Sie feiern? Welches Echo haben diese Ereignisse in Ihnen hervorgerufen?
  • Welche Neuanfänge gab es, welche Veränderungen haben Sie vorgenommen?

Unser Leben besteht aus Höhen und Tiefen. Mit diesen Fragen gehen Sie ihnen nach:

  • Auf welche Leistungen des vergangenen Jahres sind Sie stolz?
  • Welche Ereignisse möchten Sie so schnell wie möglich vergessen?
  • Was ist zu Ende gegangen und welche Wirkung hatte dies in Ihrem Leben?

Betrachten Sie zusammenfassend noch einmal alle Punkte:

  • Welches waren die hervorstechendenen Themen des Jahres?
  • Welche Überschrift würden Sie dem Jahr geben?
  • Was möchten Sie im neuen Jahr verändern?

Mit diesen Gedanken verabschiede ich mich im alten Jahr von Ihnen und wünsche Ihnen einen guten Übergang in ein erfülltes, gesegnetes und erfolgreiches Jahr 2010!

Ulrike Bergmann Zur Person: Ulrike Bergmann
DIE MUTMACHERIN begleitet seit über 20 Jahren Solo-Unternehmen und lebenserfahrene Menschen, ihre Vorstellungen von einem erfüllten Berufsleben mit Leichtigkeit und Klarheit zu verwirklichen. Im MUTMACHER-MAGAZIN gibt sie Einblicke in ihre Schatzkiste und bestärkt ihre Leser*innen darin, mutig den eigenen Weg zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.