Schlagwort-Archive: Blockaden

Weitermachen wie bisher? Angst bringt keine Lösung!

In meinem Denkanstoß zur aktuellen Lebens- und Gefühlslage hatte ich Dir Anregungen versprochen, wie Du mit den weltlichen „Wachstumsschmerzen“ umgehen und persönliche Sicherheit gewinnen kannst. Beim Schreiben ist mir deutlich geworden, dass sich diese Anregungen nicht in einen einzigen Beitrag packen lassen. Dieser wäre viel  zu umfangreich geworden, so dass ich zwei Teile daraus gemacht: In diesem ersten Teil geht es darum, warum „weitermachen wie bisher“ Dich nicht weiter bringt. Im zweiten Teil erfährst Du, wie Du Sicherheit gewinnst – immer und überall.

Weitermachen wie bisher…

Gehörst Du zu den Menschen, die automatisch in den Modus der Angst gehen oder sich Sorgen um die Zukunft machen, wenn sie eine Situation nicht kontrollieren können? Das ist zwar verständlich, jedoch keine gute Strategie. Und vor allem bringt sie “mehr des gleichen”. Warum das so ist, erfährst Du hier… Weiterlesen

Kennen Sie die „Ich weiß nicht, was ich will“-Blockade?

Wegweiser_SchilderSie haben schon mehrere Anläufe unternommen, um Ihren Wünschen auf die Spur zu kommen und sich auszumalen, wo Sie in einigen Jahren sein wollen. Schließlich ist dies eine Herausforderung, vor die Sie öfter gestellt sind. In Bewerbungsgesprächen gehört die Frage nach den eigenen Zukunftsvorstellungen zum Standardrepertoire. Darauf kann man sich vorbereiten und eine allgemein gehaltene Antwort geben. Schließlich gibt es Karriere- und Bewerbungsratgeber, die hier behilflich sind, damit Sie in dieser Situation nicht ins Stottern kommen.

Auch bei Treffen im Freundeskreis spielt das Thema immer öfter eine Rolle. Schließlich sind die Magazine in jüngster Zeit voll von Beispielen, wie Menschen ihr Leben verändert und mutig neue Wege beschritten haben. Daher kann auch bei einem harmlos erscheinenden Austausch plötzlich die Frage auftauchen: … und wie stellst Du Dir Deine Zukunft vor?

Dabei haben Sie sich durchaus mit der Frage beschäftigt.
Doch so sehr Sie sich auch bemüht haben, es fällt Ihnen einfach nichts ein. Sobald Sie an Ihre Zukunft denken, entsteht Nebel im Hirn. Sie haben keine Vorstellung davon, was Sie wirklich wollen und wie diese Zukunft aussehen könnte. Weiterlesen

Drei Formen des Lassens

Immer wieder ist die Rede davon, wie wichtig es ist, Dinge (Einstellungen, Begrenzungen, Verletzungen) loszulassen. Im Verlauf der letzten Wochen hatte ich mehrfach Gelegenheiten, mich mit diesem Thema zu befassen und bin dabei auf drei Formen des Lassens gestoßen, die miteinander zusammenhängen. Diese möchte ich Ihnen heute vorstellen. Weiterlesen