Schlagwort-Archive: Dranbleiben

Christine Rösch: Familien in schwierigen Zeiten begleiten

Rösch_ProfilImmer wieder hörte ich vom Kleefalterhof als einem besonderen Ort für Familien in schwierigen familiären Situationen. So wurde ich neugierig auf dieses Projekt, das Christine Rösch vor ein paar Jahren südlich von München initiiert hat. Vor einigen Monaten ist sie mit dem Kleefalterhof an den Staffelsee umgezogen, wo sie ihn gemeinsam mit Sabina Schnick weiter auf- und ausbaut. Besonders fasziniert hat mich, wie die beiden in großem Vertrauen ihren von Spenden abhängigen Traum verwirklichen und sich auch von Gegenwind nicht aufhalten lassen.

Jeder Traum beginnt mit einer Frage. Mit welcher Frage hat ihr Traum begonnen?

Wozu bin ich auf diese Erde gekommen?

Werden wir konkret: Welchen Traum haben Sie verwirklicht?

Mein eigenes Leben zu leben und Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit meinen Tieren zu begleiten. Dies sollte auf einem Hof in freier Natur sein, der auf einem Hügel liegt und einen Blick auf Berge, Wälder und einen See bietet. Weiterlesen

Registrieren Sie Ihre Fort-Schritte

Am 2. Februar ist Mariä Lichtmess. Bis 1912 war dies in Bayern ein Feiertag. An ihm endeten im bäuerlichen Raum die Arbeitsverträge. Knechte und Mägde durften oder mussten sich einen neuen Arbeitsplatz suchen. Sie mussten sich auf den Weg machen und etwas Neues beginnen. Das ist inzwischen nicht mehr erforderlich. Heute haben wir mehr Entscheidungsfreiheit und planen  jeweils zum Jahresbeginn, was wir in den nächsten zwölf Monaten erreichen wollen.

Mir ist es schwer gefallen, in dieses Jahr zu starten. Doch dann bekamen die Dinge eine Dynamik, die sich positiv auf meine Ziele für das Jahr ausgewirkt hat. Ende Januar habe ich die letzten Wochen Revue passieren lassen, dabei Fortschritte erkannt und einige Erkenntnisse gewonnen. Mit einer Monatsreflektion erkennen Sie, Weiterlesen