Schlagwort-Archive: Mut

Andrea Länger: Lebenslust als Prinzip

Andrea-Länger_PortraetZu den Menschen, die ich in den letzten 20 Jahren auf ihrem eigenen Weg begleiten durfte, gehört auch Andrea Länger, Beraterin, Seminarleiterin und Autorin in Augsburg. Unsere Zusammenarbeit liegt schon einige Jahre zurück und doch sind wir weiter in Kontakt geblieben. Wir uns sehen selten und genießen dann den Austausch und die gegenseitige Inspiration sehr. In unserem Gespräch ging es darum, wie wir uns kennengelernt haben und wie aus einem kurzen Moment der Inspiration sehr viel entsteht. Hinzu kamen noch ein paar weitere Gedanken, die in einem Live-Gespräch auftauchen.

Beginnen wir damit, wo und wie wir in Kontakt gekommen sind…

Ich war 2008 bei dir im Workshop “Elevator Pitch“ in München. Da kam heraus, dass meine Kernaussage für meine Lebenslustagentur ist: „Ich vermittle Lebenslust mit meinen Angeboten.“ Und dieses „Ich vermittle Lebenslust” begleitet mich seitdem und mir ist auch klargeworden: ich vermittle Lebenslust zwischen ganz verschiedenen Welten. Weiterlesen

Wie lange wollen Sie noch warten?!

Worauf-wartenDarauf, endlich in Ihrem eigenen Leben anzukommen. Ihre Arbeit und Ihr Umfeld so zu gestalten, dass es zu Ihnen, Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen passt. Mehr Freude und Zufriedenheit zu erleben und ein Gefühl von: Ja, das ist Meins!

Dafür müssen Sie nicht irgendwelche tollen Träume entwickeln oder verwirklichen. Für den Anfang reicht es, Ihren ganz persönlichen Vorlieben, Fähigkeiten und Bedürfnissen einen Raum zu geben. Wieder Begeisterung zu spüren, wenn Sie an Ihre Arbeit und die vor Ihnen liegenden Wochen denken. Zu wissen, wofür Sie gehen und stehen, was Sie Ihnen wichtig ist, Ihnen Kraft gibt und Sie darin unterstützt, ein zufriedenes, sinnvolles und auch glückliches Leben zu führen.

Hören Sie auf, weiter auf Sparflamme zu leben

Wie oft höre ich, dass Menschen ihre gegenwärtige Situation nicht gefährden wollen. Dafür verstecken sie sich und tun so, als wären sie anders als sie wirklich sind. Um bloß nicht anzuecken bremsen sie sich und ihr Naturell ständig aus. Doch was bleibt dann noch übrig? Eine neutrale Fassade, hinter der sich Ihr wahres Wesen mit all seiner Lebendigkeit und Schönheit versteckt. Weiterlesen

Was ist für Sie eigentlich Mut?

Mut ist eine Kraft, die in jedem Menschen von Natur aus angelegt ist und uns immer zur Verfügung steht – auch wenn wir manchmal nicht in der der Lage sind, sie in wichtigen Situationen oder für große Vorhaben abzurufen. Selbst wenn wir uns etwas wirklich wünschen und voller Begeisterung an das Ergebnis denken, tauchen Zweifel auf, die uns daran hindern, selbstbewusst zu handeln. Diese Zweifel wachsen auf dem Feld unserer gewohnten und selten hinterfragten Gedankenmuster, mit denen wir uns immer wieder in unsere bekannten Schranken verweisen.

Mut ist individuell. Beantworten sie sich mal folgende Fragen rund ums Mutigsein:

Was bedeutet Mut für Sie?
Finden Sie Ihre ganz persönliche Definition:

 

Wann fällt es Ihnen schwer, über Ihren Schatten zu springen?
Mut bedeutet für jeden Menschen etwas anderes. Was für den einen eine Selbstverständlichkeit ist, ist für jemand anderen geradezu unvorstellbar. Weiterlesen

Wie Sie MUTIG den Weg zu Ihren Träumen ebnen

Diese Woche dreht sich alles um das Thema Träume mutig und leicht verwirklichen. Im letzten Beitrag haben Sie erfahren, was Träume sind und unter welchen anderen Namen Sie sich manchmal verstecken. Heute widmen wir uns dem Mut. Sie brauchen ihn, wenn Sie persönliche Ziele verwirklichen wollen.
Vor zwei Jahren stand das Thema Im Mittelpunkt meiner Adventsaktion. In 24 Beiträgen erzählten unterschiedliche Menschen davon, was „Mut ist…“ An ihren eigenen Beispielen haben sie gezeigt, wann sie mutig gehandelt und was sie dadurch erlebt haben. Mutig zu sein, das bedeutet für jeden Menschen etwas anderes. Was für den einen sehr einfach ist, erfordert für jemand anderen eine Herausforderung, die ihm oder ihr viel abverlangt.

Was verstehe ich unter „mutig sein“?

Es sind vor allem drei Aspekte, die ich für wichtig halte und an denen viele Träume scheitern. 

Zu dem zu stehen, was mir wichtig ist.

Wie häufig schielen wir nach dem, was und wie es andere machen. Darin liegt eine Gefahr: Sie vergleichen sich mit anderen – und haben damit schon verloren. Sie werden unzufrieden, untergraben Ihren Traum und lassen ihn langsam scheitern.    Weiterlesen

Haben Sie MUT zu mehr Kunden?

Die Frage „Wie gewinne ich neue Kunden? “ beschäftigt viele Coaches und BeratInnen. Daher möchte ich einige Hinweise zu geben, welche Voraussetzungen vorliegen müssen, damit sich dieses Ziel – in kurzer Zeit Kunden zu gewinnen – tatsächlich erreichen lässt. Es sind im Wesentlichen drei Faktoren, die eine Rolle spielen. Sie stecken in den Buchstaben von MUT: Weiterlesen