Schlagwort-Archive: MutmacherPrinzip

Klarheit steht am Anfang jeden Erfolgs

Hier im Mutmacher-Magazin stelle ich Ihnen immer wieder einzelne Elemente des MutmacherPrinzips mit einigen Impulsen vor. Mit diesen sechs Elementen lassen sich Vorhaben leichter verwirklichen. Heute geht es um den Ausgangspunkt für jedes Vorhaben, damit früher oder später der Erfolg eintreten kann.

Klarheit steht am Anfang…

Wer nicht weiß, wohin er will, braucht sich nicht wundern, wenn er (n)irgendwo ankommt.

Auf_zu_neuen_Ufern_2014Dieser Spruch könnte das Motto für viele Menschen sein. Sie sprechen zwar davon, dass sie sich eine Veränderung wünschen oder etwas anderes wollen als sie derzeit haben. Mehr geschieht nicht. Doch erst, wenn Sie aus den vielfältigen Möglichkeiten eine Auswahl treffen, entsteht die erforderliche Aus-RICHTUNG, die sich anschließend als Ziel-Gerichtet-heit bemerkbar macht. Weiterlesen

Wie ich mal eben meine Teilnehmerzahlen verdoppelte

VerdoppelungLetzte Woche hatte ich mal wieder eine bekannte Situation: Ein über die IHK-Akademie angebotenes Seminar hatte zu wenig Teilnehmende. So etwas kommt vor. Manches Mal akzeptiere ich dies und manches Mal passt es mir nicht in den Kram. Diesmal wollte ich, dass das Seminar stattfindet. Also habe ich die Elemente es MutmacherPrinzips eingesetzt. Das Ergebnis: Innerhalb von zwei Tagen verdoppelte sich die Teilnehmerzahl und das Seminar fand statt!

Vier Schritte, mit denen Sie Ihre Teilnehmerzahlen vermehren

Dieses Ergebnis entstand aus vier Schritten, die ich dafür eingesetzt habe. Zusammen mit zwei weiteren Elementen bilden sie das Grundgerüst, mit dem auch Sie gewünschte Ergebnisse leicht erreichen.

Schritt 1: Entschiedenheit

Damit beginnt Ihr Erfolgsweg. Überprüfen Sie, ob Sie das Seminar (Webinar, Workshop, Angebot…) wirklich durchführen wollen. Die spontane Antwort der meisten Menschen ist: Natürlich will ich das! Ist doch wohl selbstverständlich!? Nein, ist es nicht! Weiterlesen

Die Webseite zum MutmacherPrinzip ist online!

Aus Anlass meines neuen Buches habe ich eine eigene Webseite erstellt. Sie dient dazu, alle Themen rund um das MutmacherPrinzip zu bündeln, das ich im Buch ausführlich beschreibe. Damit erhält dieses wichtigste Instrument meiner Arbeit endlich einen angemessenen Raum. Auf der Seite finden Sie:

  • Informationen zu den sechs Elementen des MutmacherPrinzips und wie es sich in den Alltag integrieren lässt
  • Downloads von zusätzlichem Material, das den Rahmen eines Pocketbuchs sprengt
  • Ausführliche Informationen zum Buch und zu weiteren Produkten, die ich im Laufe der nächsten Monate erstelle.
  • Ein spannendes Interview mit mir, das zeigt, wie ich auf das Thema gekommen bin und dabei meinem eigenen Weg gefolgt bin.
  • Presseberichte zum MutmacherPrinzip und zum Buch

Rückblick 2013 / Ausblick 2014: Den roten Faden erkannt

Was hat das vergangene Jahr ausgemacht? Was waren die wichtigsten Ereignisse und in welchem Zusammenhang stehen sie? Ausgelöst durch und als Beitrag zur Blogparade von Peer Wandinger entstand der Wunsch, mein Jahr 2013 unter beruflichen Vorzeichen Revue passieren zu lassen, auch wenn ich gedanklich schon im neuen Jahr bin. Angefangen hat es damit, dass ich mir ein Motto für das Jahr wählte: Mein Jahr der erfüllten Träume und Wünsche. Das war es tatsächlich, wenn auch anders als erwartet.

(M)Ein Buchprojekt als roter Faden

Das wichtigste Ereignis 2013 war mein Buchprojekt. Auch wenn ich dies Ende 2012 noch nicht als das zentrale Thema gesehen habe, hat es in gewisser Weise das ganze Jahr bestimmt. Der Wunsch, wieder ein Buch zu schreiben, war schon länger vorhanden. Immerhin waren meine ersten drei Bücher im 2-Jahres-Rhythmus erschienen. Das letzte liegt allerdings über zehn Jahre zurück, und keines davon ist noch im Buchhandel erhältlich. Das hatte auch sein Gutes, denn ich setze heute andere Schwerpunkte. In den letzten Jahren hatte ich bereits zwei Anläufe unternommen, die aus unterschiedlichen Gründen scheiterten. Die Zeit war einfach noch nicht reif. Doch Ende 2012 war der Impuls so stark – und schnell fügte sich eines zum anderen. Wie dies geschah, entspricht ziemlich genau dem Vorgehen, das ich in meinem Buch vorstelle 😉 Weiterlesen

Wie Sie den Weg zu Ihren Träumen bahnen

Ich werde manches Mal gefragt, wie es mir gelungen ist, einige meiner Träume zu verwirklichen. Lange Zeit habe ich Wege beschritten, die ich einmal gelernt habe und damit auch gute Erfolge erreicht. Doch erst die Elemente des MutmacherPrinzip haben mir einen wirklichen Durchbruch beschert. Daher möchte ich Ihnen heute zeigen, wie Sie damit den Weg zu Ihren Träumen bahnen. Insgesamt besteht das MutmacherPrinzip aus sechs Elementen, von denen ich Ihnen hier die vier entscheidenden vorstellen möchte. Weiterlesen