Schlagwort-Archive: Gewohnheiten

Eine kleine Anleitung zur persönlichen Revolution

Gerade lese ich den Beitrag Außenseiter revolutionieren leichter der beiden Business-Querdenker Anja Förster und Peter Kreuz. Darin stellen Sie drei Außenseiter vor, die ihre Branchen revolutioniert haben. Dies sind:

  • Klaus Denart, der 1979 die Outdort-Marke ‚Globetrotter’ gründete und mit seinen als Erlebniswelten gestalteten Läden den Verkauf von Outdoor-Equipment veränderte.
  • Klaus Heymann, der 1987 das Klassik-Label Naxos gründete und damit zum weltweit größten Anbieter für klassische Musik wurde.
  • Jeff Bezos, der 1995 die kleine Garagenfirma Amazon als Online-Buchhändler gründete – den Rest dieser Geschichte kennen die meisten.

Allen drei Gründern gemeinsam ist, dass Sie alle aus anderen Branchen kamen und die Gewohnheiten und Spielregeln der Branchen, in denen Sie Ihre Unternehmen gründeten, auf den Kopf stellten. Nicht Insider und “Altgediente Hasen”, sondern Außenseiter und Newcomer revolutionieren etablierte und in die Jahre gekommene Branchen oder verändern bestehende Vorgehensweisen und unverrückbare Sichtweisen. Weiterlesen

Raus aus der Mangelspirale!

Leben Sie aus einer Haltung der Fülle heraus oder bewegen sich vorwiegend im Mangeldenken? Woran erkennen Sie, in welchem Bereich Sie sich gerade befinden? Hier einige Anhaltspunkte für ein Mangeldenken und Tipps, wie Sie daraus aussteigen:

  • Wenn etwas nicht so funktioniert, wie Sie es sich vorstellen, geraten Sie leicht in eine Opferhaltung.
  • Sie sehen als Erstes, was nicht funktioniert.
  • Ihre Gedanken drehen sich um Punkte, die nur unzureichend vorhanden sind: Ich bin nicht gut genug…Mir fehlt das Geld für… Ich habe zu wenig Kunden / Aufträge / Ideen…
  • Die Folge davon: Ihr Energieniveau sinkt stetig und es fällt Ihnen schwer, etwas zu tun – auch Dinge, die Sie sich vorgenommen haben.
  • Damit verbunden ist häufig ein Gefühl von Begrenzung und Enge oder Sie haben Angst vor der Zukunft.

Wie können Sie dies ändern und daraus aussteigen? Dazu einige Anregungen: Weiterlesen