Das Leben als Symphonie

Das Leben ist wie eine Symphonie, in der jeder Mensch einen besonderen Part spielt.

Wenige sind Solisten und stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Manche haben eine führende Aufgabe und achten auf den guten Klang und ein harmonisches Zusammenspiel. Viele setzen nur kleine Impulse. Und dennoch führt erst das Zusammenwirken aller Musiker zu einem besonderen, nachhaltig wirkenden und berührenden Erlebnis.

Und so frage ich mich:

  • Welchen Part übernehme ich in meinem eigenen Leben? Wo bin ich Solist und wo gebe ich den Takt vor?
  • Welchen Part spiele ich für die Menschen meiner Umgebung? Wie trage ich dazu bei, dass ihr Er-Leben harmonischer und wohlklingender wird?
  • Und was ist mein Beitrag zum Wohlklang der universellen Symphonie? Welchen – wenn auch nur kleinen – Einsatz kann ich dafür bringen?

Meine Antworten auf diese Fragen haben etwas ins Klingen gebracht. Sie haben mir auch gezeigt, wie und wo ich mich in den nächsten Monaten stärker einbringen möchte.

Womit gehen Sie in Resonanz? Was bringt Ihr Inneres zum Klingen?

 

Ulrike Bergmann Zur Person: Ulrike Bergmann
DIE MUTMACHERIN begleitet seit über 20 Jahren Solo-Unternehmen und lebenserfahrene Menschen, ihre Vorstellungen von einem erfüllten Berufsleben mit Leichtigkeit und Klarheit zu verwirklichen. Im MUTMACHER-MAGAZIN gibt sie Einblicke in ihre Schatzkiste und bestärkt ihre Leser*innen darin, mutig den eigenen Weg zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.